Announcement: Einladung zur Abteilungs-Versammlung (Fitness)

04.05.2018 19:00 Uhr (Ende gegen 20:00 Uhr)

Vereins- und Bildungszentrum (Nebengebäude)
Am Wehrturm 13, 48734 Reken

Tagesordnung
TOP 1) Sachstandserhebung Trainingszeiten
TOP 2) Nachwuchsgewinnung Trainer / Übungsleiter
TOP 3) Zuverlässigkeit der Trainingseinheiten
TOP 4) Abrechnungsvarianten (10er-Karte, Mitgliedschaft, andere…)
TOP 5) Bitte um Rückmeldungen
TOP 6) Wahlen: Abteilungs-Leiter
TOP 7) Allgemeine Aussprachen

Für den Vorstand
Christoph Besten & Michael Schwers

Die Einladung richtet sich an alle Mitglieder und Trainer der Abteilung Fitness des Judo-Club Velen-Reken

Bei uns beginnt der Sport schon draußen vor dem Dojo

Ob ihr geschickt unter einer Baggerschaufel herlaufen müsst oder über plötzlich auftauchtende Sanddüne mitten in der Zuwegung zu unserem Sportcenter…
Nein, im Ernst jetzt, ist der Zugang zu unserem Sportcenter so schwer zu erkennen?

Also, für alle Sportler und Hohl- und Bringdienste in Form von Eltern, unser Sportcenter ist und bleibt geöffnet. Ihr müsst immernoch zwischen dem Schwimmbadgebäude und der Garage mit unserem Vereinlogo zum Eingang.

Bericht zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2018

Am 18.03.18 fand die ordentliche Mitgliederversammlung des Judo-Club Velen-Reken e.V. im Vereins- und Bildungszentrum der Gemeinde Reken statt.
Erschienen waren 21 Mitglieder.

Neben dem Vortrag verschiedener Berichte aus dem Vorstand, über die Kassenlage, dem Bricht der Kassenprüfungen und dem Bericht des Jugendvorstandes fanden wichtige Wahlen statt. Bei den Berichten wurde unter anderem auch die schwierige und arbeitsintensive Phase im ersten Quartal diesen Jahres seid der Niederlegung des Amtes durch die ehemalige Geschäftsführerin, sowie die bevorstehenden Arbeiten und Vorhaben, wie z.B. die Steuererklärung und die längst überfällige Renovierung des Dojos dargelegt.
Alle Posten des Vorstandes wurden einstimmig entlastet. Auch der obligatorische Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ wurde genutzt.

Ergebnisse der Wahlen:
Geschäftsführer: Ulrich Wübbeling
Kassenwart: Olaf Scholten
Stellvertretender Kassenwartin: Daniela Nagel
Kassenprüfer: Stefan Kampmann, Kim I. Möllmann
Ersatzkassenprüfer: Nils Owsianny

Der Vollständigkeit halber seien hier noch die weiteren Mitglieder des Vorstandes und der Jugendabteilung genannt:
1. Vorsitzender: Christoph Besten
2. Vorsitzender: Michael Schwers

1.Vorsitzender der Jugendabteilung: Jannik Wüst
2. Vorsitzender der Jugendabteilung: Christopher Scholten

Der detaillierte Bericht kann per Email oder über das Kontaktformular angefordert werden.

Bilder vom Grün-Donners-Tagstraining

(c) JCVR | Foto: {U. Wübbeling}

Reichlich Aktion und jede Menge Spaß gab es beim Grün-Donnertsags-Training in der Overberghalle am 29.03.18

(c) JCVR | Foto: {U. Wübbeling}

 

 

 

Angelehnt an Takeshi’s Castle traten 23 Sportler  zwischen 15 und 50 Jahren in wechselnden Mannschaften gegeneinander an.Bilder sagen mehr als Worte, darum schaut euch die Bildergalerie an.

 

 

(c) JCVR | Foto: {U. Wübbeling}

Zur Belohnung wurde anschließend am Sportcenter gegrillt.

Vielen Dank an Urs und Ulli für das Vorbereiten der Spiele.

Bericht: Kreiseinladungsturnier Mannschaften U13 gemischt in Datteln, 18.03.18

Mit einer kleinen Mannschaft fuhren wir am Sonntag, 18.03.18 nach Datteln zum Krieseinladungsturnier Mannschaften U13 gemischt.
Nach und nach füllte sich die Halle, nur unsere Sportler kamen nicht alle an, der eine hatte Geburtstag, der andere …
Am Ende gingen wir mir fünf Kämpfern zu den Waagen:
Fabian, Verena, Bennet, Jara und Benjamin
Es gab acht Gewichtsklassen: Bis 44 kg Verena und Fabian, bis 36 kg Jara, bis 33 kg Bennet, bis 30 kg Benjamin. Da wir nur vier der acht Gewichtsklassen besetzen konnten, standen unsere Chancen nicht besonders gut.
Benjamin stand in diesem Turnier auch gleich das erst mal im Wettkampfmodus auf der Matte.
Insgesamt starten 13 Mannschaften , wobei nur Stella Bevergern, JG Münster und wir von „Auswärts kamen. Der JC Botrop 66, der PSV Recklinghausen und die JG Münster starteten gleich mit jeweisl zwei Mannschaften.
Da unter diesen Umständen unsere Chancen eher ungünstig standen konzentrierten wir uns darauf, unseren jungen Judoka die Besonderheiten bei einem Mannschaftsturnier zu vermitteln und genoßen die mitreißende Stimmung. Es ist schon deutlich anders auf einem Mannschaftstunrier im Vergleich zu einem Einzelturnier. Hier wird jeder Kämpfer angefeuert, das der Hallenboden bebt. Das können nun auch unsere fünf Mannschaftsteilnehmer bezeugen.
Am Ende konnten unsere Fünf zwei einzelne Unendschieden erkämpfen. Den kürzesten Kampf hatte wohl Fabian. Mit einer suaberen Fallschule platt auf den Rücken wurde er mit O-goshi schon nach zwei Sekunden auf die Matte gewroffen. Nach zwei verlorenen Mannschaftsbegegnungen im Doppel-KO-System war für uns das Turnier vorbei.
Spaß gemacht hat es trotzdem!
Link zu den Bildern

Sportlerehrung Kreis Borken 2018

(c) JCVR I Foto: {M.Owsianny}

Der Kreis Borken ließ es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, seine erfolgreichen Sportler aus 2017 zu ehren.
In einer kleinen Feierstunde im Kreishaus Borken wurde die Ehrung vom Landrat Dr. Kai Zwicker vorgenommen. Ca. 200 Gäste waren vor Ort um 6 Mannschaften und 36 Einzelsportler mit der „Ehrenmedaille des Sports“ auszuzeichnen. Mit dabei vom JC Velen-Reken aus der Ju Jutsu Abteilung NILS OWSIANNY für seine außergewöhnlichen Leistungen im Ju Jutsu Fighting, hier sei die Deutsche Vizemeisterschaft U 18 bis 66Kg als Höhepunkt zu erwähnen.

B.N.